Sie sind hier

Wir über uns

Die WELLERGRUPPE ist eine der größten deutschen Automobilhandelsgruppen, die vom Unternehmer Burkhard Weller geformt und geführt wird.

Die Entwicklung der WELLERGRUPPE gliedert sich in verschiedene Meilensteine: Die Gründung von AUTOWELLER als Grundstein der WELLERGRUPPE, die Übernahme der B&K-Gruppe sowie die Gründung der Max Moritz-Gruppe als weiterer Meilenstein. Die WELLERGRUPPE beschäftigt heute über 2.000 Mitarbeiter.

An 36 Standorten in ganz Deutschland sollen im Jahr 2017 über 55.000 Fahrzeugen verkauft werden.

AUTOWELLER (Toyota und Lexus) ist an folgenden Standorten vertreten: Osnabrück, Herford, Leipzig, Bremen, Bielefeld und Münster.

B&K (BMW und MINI) ist an folgenden Standorten vertreten: Hamburg, Herford, Stendal, Celle, Uelzen, Lüneburg, Bad Oeynhausen, Burgdorf, Salzwedel/Brietz, Winsen/Luhe, Höxter, Bad Homburg, Kronberg, Paderborn, Bad Salzuflen und Detmold.

Max Moritz (Volkswagen, Audi, Skoda und Seat) ist an folgenden Standorten vertreten: Hagen, Soest, Aurich, Emden, Leer, Wiesmoor, Bünde, Bielefeld und Bremen.

Die Zentrale der WELLERGRUPPE hat ihren Sitz in Berlin.